Karina Reiß & Heidi Zengerling

Was verbindet die beiden Autorinnen Karina Reiß und Heidi Zengerling?

 

Dass sie schreiben!

 

Das ist richtig. Aber beide Autorinnen verbindet mehr, als dass sie nur schreiben. Oder dass sie Krimis schreiben. (Und nebenbei bemerkt, das auch noch sehr erfolgreich).

 

Beide Schriftstellerinnen kommen aus dem Eichsfeld. Nur dass Karina Reiß nicht mehr im Eichsfeld wohnt, sondern in den Süden Deutschlands gezogen ist. Und alle Jahre wieder treffen sich nun die beiden Frauen auf der Frankfurter Buchmesse. Und das Foto ist der Beweis. Die Eichsfeld-Anthologie (Karina hält das Buch in der Hand), die 2016 herausgekommen ist und viel Aufmerksamkeit erhalten hat, verbindet natürlich auch.

 

Und die Liebe zur Spannung, zum Kriminellen, salopp gesagt. Aber beide Autorinnen können auch durchaus anders: Karina schreibt auch Liebesromane, Heidi veröffentlicht ihre Kurzgeschichten in Anthologien. (Und hier auch nebenbei bemerkt: beide tun das sehr erfolgreich!)

 

Wir Frauen sind durchaus gut dabei. Ach, was schreib ich da!: Wir Frauen sind dabei. Wir sind erfolgreich, wir sind kreativ, wir sind erfolgreich kreativ und das macht sich auch darin bemerkbar, dass wir auf den Frankfurter oder Leipziger Buchmessen mit unseren Büchern vertreten sind bzw. wir unsere Bücher vertreten. Und wer einmal auf den Messen gestanden hat, weiß, wie teuer diese Messestände sind.

 

Also, sag ich uns Frauen einfach: Weiter so und noch viel mehr!

 

Dank an Karina und Heidi, die mir das Foto direkt von der Messe gemailt haben. Es ist quasi "druck"frisch und zeigt, wie gut beide Autorinnen sich verstehen.

 

Eure Astrid