Kunsthandwerkermarkt in der Heide

Immer wieder, wenn ich eine Messe vorbereite, freue ich mich auf die Besucher. Und immer wieder nach der Messe nehme ich mir vor, keine solche Veranstaltung mehr durchzuführen. Die Halle ist groß, wir waren über 20 Aussteller und die Besucher blieben aus. Aber so hatten wir die Möglichkeit, die anderen Aussteller kennenzulernen.

Buch- & Papierkunst von Barbara Wierzyk
Buch- & Papierkunst von Barbara Wierzyk
Diese Mäuse, Engel und Tannenbäume waren mal Bücher gewesen, u.a. auch Loverboy
Diese Mäuse, Engel und Tannenbäume waren mal Bücher gewesen, u.a. auch Loverboy
Occhi & Klöppeln von Birgit Ott
Occhi & Klöppeln von Birgit Ott

Das Besondere an Kunsthandwerkermärkten ist, dass der Besucher Kreationen sieht, die individuell und außergewöhnlich in der Ausführung und Technik sind. Die Papiermäuse von Barabra Wierzyk sind ebenso entzückend wie die filigranen Arbeiten von Birgit Ott. Es stecken Monate in den wunderschönen Schultertüchern.

Jeder Besucher, der eine Kunsthandwerkermesse verpasst, verpasst auch wunderschönes Handwerk.

Ihre Astrid Seehaus


Barbara Wierzyk: Kontakt: buchfalten@gmx.de

Birgit Ott: Telefon 04131-403212

Monika Eva Paasche (Bildobjekte & Skulpturen - ohne Foto): www.art-lomo.de