Weihnachtsbücher zu Ostern

 

Wie oft ist es mir schon in den letzten Jahren passiert, dass ich die im Oktober in Druckauftrag gegebenen Weihnachtsbücher erst im Januar des darauffolgenden Jahres erhalten habe?

 

Oft, sage ich Ihnen.

 

So oft, dass ich nun Konsequenzen daraus gezogen habe. Ich sitze jetzt an den Weihnachtsbüchern, damit sie auch wirklich rechtzeitig vor dem Fest da sind.

 

Und warum bekommt man die Bücher erst Monate später geliefert? Tja, da fragen Sie mich etwas. ich kann es Ihnen nicht beantworten. Manche Druckereien sind einfach so gut und mit Aufträgen ausgelastet, da passiert es schon mal, dass es zu solchen Lieferverzögerungen kommt. 

 

Es ist seltsam, an Weihnachten zu denken, wenn draußen die Krokusse blühen. Aber wenn ich das Fenster öffne, die Heizung abstelle und friere, ist das Gefühl von Winter sofort da.

Es ist ja nicht so, dass der Frühling uns mit Sonne verwöhnt. Jedenfalls nicht im Eichsfeld. Hier ist es bibberkalt!

 

Ihre Astrid Seehaus

 

 

 

Markus Hoppe & illuBine haben sich mit diesem Büchlein mal wieder selbst übertroffen. Es ist herzallerliebst und absolut empfehlenswert.

 

Weiterhin sitzen wir an einer Weihnachtsanthologie mit Geschichten, die zu Herzen gehen. Mit wahren Geschichten, die berühren. Zwei davon habe ich beigetragen, aber diese sind Fiktion, werden Sie aber hoffentlich zum Schmunzeln bringen.

 

Mitwirkende Autorinnen & Autoren:

Heidi Zengerling

Christine Bose

Rudolf Scheide

Jana Bauer

Anneliese Blacha

Irmhild Ehrenberg

Günter Liebergesell

Hans-Ulrich Schneider

 

Covervorentwurf von Copyright 2018 illuBine
Covervorentwurf von Copyright 2018 illuBine