Günter Liebergesell auf dem Goldengelmarkt in Schönau


Am Samstag hatte mich der Ortsbürgermeister von Schönau zum Goldengelmarkt eingeladen, um für die Gäste Geschichten zu lesen. Ich sollte um 16.00 und um 17.00 Uhr für eine halbe Stunde etwas aus meinen Büchern vorlesen. Das Zelt war voll und wollte sich auch nicht leeren. Kinder und Erwachsene waren gleichermaßen begeistert. Es war ein sehr schöner Markt, auch ich habe die Stimmung sehr genossen.


Am kommenden Wochenende bin ich für alle Buch- und Leseinteressierten auf Burg Hanstein.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Günter Liebergesell

 

 

Um den Artikel vollständig zu lesen, bitten wir, die TA online zu lesen.