Astrid Seehaus

2012 - Thüringer Krimipreis für "Tod im Eichsfeld" (Krimi)

2012 - Silberne Ehrennadel des Eichsfeldes

2015 - Förderstipendium für "Lauf! Kleine Antilope, lauf!" (Bilderbuch)

2016 (Als Herausgeberin)  - Thüringer Preis zum Leuchtturm "IdeenmachenSchule" für die Kurzgeschichte "Pinke Haare, blaue Flecken", verfasst von 7 Schülerinnen aus Dingelstädt


Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Krise fallen Lesungen und Workshops aus. Bücher werden weiterhin gemäß Bestellung versendet.