Widerrufsbelehrung und -formular

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen (14 Tagen) ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage (14 Tage) ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich mittels einer eindeutigen Erklärung (mittels eines durch die Post versendeten Briefes, eines Telefaxes oder einer E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Der Widerruf ist zu richten an:
Astrid Seehaus, Tannengasse 4, D-37339 Wehnde oder info@undine-verlag.de

Sie können dazu das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Die Bestätigung, dass Sie widerrufen haben, erfolgt umgehend nach Erhalt Ihres Widerrufes. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Waren mit Mängel (Transportschaden, Fehldrucke, andere Mängel) oder irrtümlich falsch versandte Titel werden gegen einen korrekten Artikel ausgetauscht bzw. das Geld zurückgezahlt. Die Kosten der Rücksendung eines Mängelexemplares gehen zu meinen Lasten, wobei darum gebeten wird, die günstigste Form der Rücksendung zu wählen und die Bücher als Büchersendungen korrekt zu frankieren. Die Kosten dafür werden Ihnen, s.u., erstattet.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren (und ggf. gezogene Nutzungen wie z.B. Zinsen herauszugeben). Anders ausgedrückt: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen die Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben.) unverzüglich und binnen vierzehn Tagen (14 Tagen) ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlungen Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren in ordnungsgemäßem, wiederverkäuflichen Zustand wieder zurückerhalten haben. Handelt es sich um die Rücksendung eines Mängelexemplares, werde ich Ihnen die Kosten, die Sie hatten, erstatten. In diesem Fall nehme ich umgehend Kontakt mit Ihnen auf. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen (14 Tagen) ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen (14 Tagen) absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. (Ausnahme: Handelt es sich um ein von mir versehentlich versandtes Mängelexemplar oder einen falschen Titel, bitte ich um eine frankierte Rücksendung als Büchersendung. Die Kosten für die Rücksendung werden Ihnen erstattet.) Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ausschluss des Widerrufsrechtes

Gelesene und genutzte Ware mit Gebrauchsspuren, die über das Maß einer Prüfung hinausgehen.
Bücher, die individuell signiert wurden.


Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular herunterladen